Zielsetzung

Die BIOO e.V. setzt sich ein für die Förderung der Ortsentwicklung Olching.
Sie wendet sich in diesem Zusammenhang strikt gegen die Südwest-Umfahrung Olching
wie auch gegen eine etwaige weiterführende Südost-Umfahrung.

Begründung

Der Zweck dieser Umfahrungen sollte eine Verkehrsentlastung in Olching sein.
Diese Entlastung ist jedoch für eine Umgehungsstraße völlig ungenügend:

Entlastet werden ausschließlich die Fürstenfeldbrucker Straße mit nur etwa 30 %
und die Roggensteiner Straße mit nicht mehr wahrnehmbaren 6,4 %!

Es gibt keinerlei Verkehrs-Entlastung im Ortsinnern ab Roßhaupter Platz!

Zudem ist der größte Verkehrsanteil in Olching der Ziel- und Quellverkehr,
der durch keine Umfahrung verringert werden kann.

Die Belastungen und Schädigungen durch eine Südwest-Umfahrung sind jedoch erheblich
und betreffen den ganzen Südwesten und Süden Olchings.

Sie sind durch die geringen Verkehrsentlastungen in den beiden Straßen nicht zu rechtfertigen!


Folgende weitere Gründe für uns ausschlaggebend:


Stand: 20.05.2018